Ausflugsideen und Region

Spremberg und Umgebung bieten vielfältiges Angebot an Freizeitmöglichkeiten und Ausflugszielen.

Spremberg

Die Perle der Lausitz

Das im südlichen Brandenburg gelegene Spremberg macht seinem Beinamen alle Ehre: mit dem historischen Stadtkern, den schmucken restaurierten Fachwerkhäusern und der idyllischen Lage in der hügeligen Landschaft direkt an der Spree.

Rund 25.000 Menschen wohnen in der Stadt – und eine Nixe. Die Spreenixe, die jeweils für ein Jahr gewählt wird, repräsentiert die „Perle der Lausitz“ bei öffentlichen Veranstaltungen.

Das Kneipenfestival, das Spremberger Heimatfest oder das Lichterfest zur Adventszeit sind nur drei der vielen Veranstaltungen, die für die Bewohner und Gäste der Stadt angeboten werden.

www.spremberg.de

Tagebau & Seenland

Seenland

Aus den sogenannten „Tagebau Restlöchern“ entstanden in den letzten Jahren immer mehr Seen, so dass man inzwischen zu recht von der Lausitzer Seenplatte sprechen kann. Ein gut ausgebautes Netz an Radwegen lädt dazu ein, das riesige Areal auf dem Rad oder Inline Skatern zu erkunden. An den Seen gibt es vielfältige Möglichkeiten für Wassersportarten.

www.lausitzerseenland.de.

Bergbautourismus

Der Bergbautourismusverein bietet eine Vielzahl von Touren und Veranstaltungen zum Thema Tagebau an. Erleben Sie den Tagebau Welzow-Süd zu Fuß, bei einer Fahrradtour oder mit dem Jeep, Quad oder Mannschaftstransportwagen.

www.bergbautourismus.de

Förderbrücke F60

„Liegender Eifelturm der Lausitz“ wird der Stahlkoloss genannt und treffend ist die Bezeichnung allemal, denn mit über 500 Metern Länge überragt er den Eifelturm um gut 180 Meter. Regelmäßig finden Shows, Konzerte und andere Veranstaltungen vor dieser beeindruckenden Kulisse statt.

www.f60.de

Energiefabrik Knappenrode

Das Lausitzer Bergbaumuseum zeigt Bergmanns-Leben in der Lausitz. Dreimal täglich werden die Maschinen in der Brikettfabrik vorgeführt. Es gibt viel Interessantes zu entdecken.

mehr Informationen

Archäotechnisches Zentrum Welzow

Archäologisch interessierte Besucher kommen im ATZ voll auf Ihre Kosten. Das Thema Archäologie kann bei verschiedenen Mitmachangeboten und Workshops hautnah erlebt werden.

www.atz-welzow.de

Freizeitmöglichkeiten

Bademöglichkeiten

Bowling

Direkt am Marktplatz und in unmittelbarer Nähe zu unserer Pension liegt das C-Bowling. Neben dem normalen Bowling-Betrieb locken jeden Tag besondere Aktionen wie zum Beispiel das Disco-Bowling am Wochenende.

www.c-bowling.de

Kino

Traditionsreiches Lichtspielhaus mit 4 Sälen und der neuesten Technik. Im Angebot sind aktuelle 3D-Kinofilme genauso wie Kinoklassiker und außergewöhnliche Kinoproduktionen, die zweimal wöchentlich innerhalb der Filmreihe „Der besondere Film“ gezeigt werden.

www.spreekino.de

Reiterhof

Prima-Abenteuer-Hochseilgarten

Der Hochseilgarten am Stausee Spremberg verspricht Nervenkitzel pur. Neben der über 10 Meter hohen Hochseilgarten-Anlage sind die Riesenschaukel, die 60 Meter Seilbahn sowie der Pfahlsprung weitere Herausforderungen. Geeignet auch für diejenigen, die keine Kletterasse sind, denn es stehen Ihnen immer gut geschulte Trainer zur Seite.

www.prima-abenteuer.de

Kartbahn Löschen

Spannende Rennen, ein anspruchsvoller Kurvenverlauf und laute Motorengeräusche lassen echte Rennsportatmosphäre aufkommen – in Löschen jedoch „en miniature“. Zur Verfügung stehen verschiedene Karts zwischen 4 PS und 18 PS, die auf der 920 Meter langen Kartbahn ausgetestet werden können.

www.freizeitparkloeschen.de

Parks & Gärten

Branitzer Park in Cottbus

Der von Hermann Fürst von Pückler angelegte Landschaftspark gehört zu den schönsten Landschaftsgärten Deutschlands. Bekanntestes Wahrzeichen des Parks ist die große Wasserpyramide, die inmitten einen künstlich angelegten Sees liegt. Schloss Branitz (im Zentrum des Branitzer Parks) beherbergt ein Museum zum Leben und Wirken des Fürsten Pückler.

weitere Informationen

Muskauer Park „Fürst Pückler“ in Bad Muskau

Ebenso wie der Branitzer Park wurde auch der Muskauer Park von Hermann Fürst von Pückler angelegt. Rund 50 Kilometer lang sind alle Wege im Park zusammengenommen. Bequem erleben lässt sich der Park bei einer Kutschfahrt, per Rad oder bei einer Bootstour.

http://www.muskauer-park.de

Rosengarten in Forst

Die Blume der Liebe lernen Sie hier in all ihrer Vielfalt kennen. Rund 800 verschiedene Rosensorten beherbergt der Rosengarten. Wer den Garten nicht allein erkunden möchte, kann sich vorab für eine Führung anmelden. Zur Wahl steht eine allgemeine Parkführung, eine fachliche Führung mit kompetenten Informationen zur Rose sowie eine Rosengartenführung für Kinder.

www.rosengarten-forst.de

Weitere Ausflugsziele im Umkreis
einer Autostunde

Spreewald

Natur pur erleben! Der wunderschöne und geheimnisvolle Spreewald mit hunderten kleiner und großer Fließe lässt sich am besten per Rad, Paddelboot oder Kahn erleben. Die obligatorische Gurkenverkostung darf bei einem Spreewaldbesuch natürlich auch nicht fehlen.

Fahrzeit ca. 30 – 45 min

www.spreewald.de

Tropical Island

Die größte tropische Erlebniswelt Europas finden Sie vor den Toren Berlins. Südseeflair, Indoor-Regenwald, Saunalandschaft und ein 200 m langer Sandstrand sind auf jeden Fall eine Reise wert. Ganzjährig rund um die Uhr geöffnet.

Fahrzeit ca. 60 min

www.tropical-islands.de

Saurierpark Klein-Welka

Erleben Sie die Welt vor 65 Millionen Jahren. Über 200 Saurier in Originalgröße können im Park bestaunt werden. Neueste Highlights: der große Wasserspielplatz und die Riesenrutsche und die Netzkletterburg.

Fahrzeit ca. 55 min

www.saurierpark.de

Erlebnispark Teichland

Mit Sommerodelbahn, Kletterfelsen, Bungee-Trampolin, Mini-Golf, Irrgarten und vielen weiteren Attraktionen. Ganzjährig geöffnet.

Fahrzeit ca. 40 min

www.erlebnispark-teichland.de

Kulturinsel Einsiedel

Ein Freizeitpark, in dem Kunst und Kultur aufeinandertreffen. Kreative Spielideen, außergewöhnliche Anlagen und Objekte sowie die regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen locken jedes Jahr zahlreiche Besucher „auf die Insel“.

Fahrzeit ca. 65 min

www.kulturinsel.de

 

Bildrechte:
Rathaus Spremberg: SPBer, Wikipedia.org
Spreewald: Volkmar Kantor, totalmedial.de
Fahrrad & Tagebau: Rico Hofmann, lausitzerseenland.de
Fahrrad & Skates: Matthias Knoch, lausitzerseenland.de
Ausritt im Lausitzer Seenland: Rico Hofmann, lausitzerseenland.de